Neuigkeiten +++ News +++ Neuigkeiten
 
CTM-Theaterkassen im S-Bahnhof Alexanderplatz
      
          Liebe Kundinnen und Kunden,
 
          Die Theaterkasse bleibt weiterhin geschlossen,
          da im Moment kein Kunde auch nur eine Karte kauft.
          Aber ich möchte Sie über einige Neuerungen informieren.
 
          Vorab jedoch einige grundsätzliche Informationen.
          Der Kaufvertrag für Tickets wird immer zwischen Veranstalter und Kunde geschlossen.
          Die Theaterkasse ist lediglich Vermittler.
          Alle Kundengelder liegen beim Veranstalter.
          Sie werden sofort zeitnah nach Verkauf der Tickets von unserem Konto abgebucht.
          Nachdem die gesamte Szene sich mit sehr sehr viel Kraftaufwand und Idealismus erst einmal neu
          orientieren musste, gibt es jetzt konkrete Handlungshinweise für die Kunden bezüglich ihrer
          ausgefallenen Veranstaltungen.
          
          
        1) Es gibt für ersatzlos ausgefallene Veranstaltungen eine per Gesetz beschlossene Gutscheinregelung.
            Diese übernimmt das Servicecentrum von Eventim. (Allerdings nehmen nicht alle Agenturen an dieser
            Regelung teil, da sie freiwillig ist.)
            Und so geht es:
            Sie schicken eine Mail an vorverkaufsstelle@eventim.de.
            Daraufhin bekommen sie eine automatische Empfangsbestätigung.
            Den Gutschein mit entsprechenden Informationen gibt es dann, laut Eventim, voraussichtlich im Juli.
 
        2) Ein großer Teil der Veranstaltungen konnte verlegt werden.
            Hier hat der Kunde jedoch keinen Anspruch auf Auszahlung bzw. einen Gutschein.
            Die neuen Termine finden Sie unter: https://www.eventim.de
 
        3) Die Musicals der Stageproduktionen können nicht in Gutscheine umgewandelt werden.
            Bitte wenden Sie sich an: pointofsale@stage-entertainment.de.
            Hier können die Musicaltickets auf neue Termine umgebucht werden.
            Die Firma arbeitet außerdem an einer zweiten Variante.
            Mit dieser soll dem Kunden die Möglichkeit gegeben werden, online seine Veranstaltungen selbst
            umzubuchen. Der Zeitpunkt der Fertigstellung steht jedoch noch nicht fest.
 
        4) Es gibt diverse Veranstaltungen, wie die Shows im Friedrichstadtpalast, das Udo Lindenberg Konzert in der
            Waldbühne sowie die Konzerte der Toten Hosen in der Waldbühne.
            Hier können wir als Theaterkasse stornieren.
            Das Geld wird uns dann zum Nettopreis rückerstattet.
            In diesem Falle benötige ich eine Kopie der Karten und Ihre Bankverbindung per Mail
            an: alex@ctm-theaterkassen.de
            Sie können sich in allen Fragen unter dieser Mailadresse an mich wenden.
            Ich werde versuchen, alle zu beantworten.
            Aber bitte haben Sie etwas Geduld !!!
 
          Bleiben Sie GESUND!
 
          S. Schreib und das Team von CTM Theaterkassen